Aufbewahrungs- & Transportlösungen

Sicher verwahrt, geladen und mobil.

Tablets und Notebooks in jedem beliebigen Klassenraum der Schule einsetzen – das ist dank der mobilen Transportlösungen von Parat kein Problem. Sie sorgen für eine sichere Lagerung der Geräte bei einer einfachen Handhabung und bieten je nach Modell Platz für zusätzliche Ausstattung, beispielsweise einen Access Point für den räumlichen begrenzten WLAN-Zugriff.

Transport über verschiedene Etagen.
Im Paraprojekt Case N10/16 lassen sich alle im Koffer vorhandenen Notebooks und Tablets über die zentrale Stromversorgung aufladen. Neben den Rollen zum einfachen Transport hat er seitlich montierte Tragegriffe, so dass er auch über das Treppenhaus in andere Stockwerke befördert werden kann. Er bietet zudem gepolsterte Fächer für die Geräte, einen integrierten WLAN-Access-Point, zusätzlichen Stauraum für Kabel sowie PC-Mäuse und ist abschließbar.

Platz für bis zu 20 Tablets bietet der Paraprojekt Case i20, in dem die Geräte sowohl im offenen als auch im geschlossenen Koffer geladen werden können. Er hat mit knapp 14 Kilogramm ein geringes Eigengewicht und lässt sich somit gut innerhalb der Schule transportieren.

Mobile Lösung auf Rollen.
In den Paraprojekt Notebookwagen können je nach Modell zwischen sieben und 16 Notebooks oder zwischen 14 und 26 Tablets gleichzeitig geladen werden. Rollo und Container verfügen über ein zentrales Schließsystem, so dass die Geräte sicher verwahrt sind. Durch einen stabilen Schiebegriff und leichtlaufende Rollen lassen sich die Notebookwagen gut innerhalb des Schulgebäudes transportieren.

Der Paraprojekt P20/P25/P30 hat zehn breite Schubladen für jeweils zwei Notebooks. Zusätzlich gibt es Platz für bis zu zwei Erweiterungsmodule, die Stauraum für weitere Notebooks, Drucker oder anderes Zubehör bieten.

Rückfragen zu den Transport- und Aufbewahrungslösungen beantworten Ihnen unsere Kollegen aus dem Vertrieb.