IT-Messe Hessen 2015

Informations- und Fortbildungsveranstaltung „IT-Messe Hessen“

Auf der diesjährigen IT-Messe Hessen drehte sich alles um die sinnvolle Ausstattung und den erfolgreichen Einsatz von IT-Lösungen in Behörden und Bildungseinrichtungen. Die Informations- und Fortbildungsveranstaltung fand im Mövenpick Hotel in Oberursel statt und richtete sich vor allem an Behörden, Schulen und Schulträger sowie Rechenzentren und Hochschulen.

Für die ganztägige Informationsveranstaltung organisierten Lehrende aus verschiedenen Bildungsbereichen und Praktiker aus der IT-Branche zusammen mit dem auf Behörden und Bildungseinrichtungen spezialisierten IT-Ausstatter REDNET zahlreiche Vorträge und Workshops. In den Workshops wurden Anwendungen für öffentliche Verwaltungen, IT-Ausstattungen für Sitzungsräume, Bürgerbüros und Arbeitsplätze sowie IT-Lösungen im Allgemeinen für das Behördenumfeld vorgestellt. Auch der pädagogisch sinnvolle Einsatz von Medien an Schulen und Hochschulen wurde anhand des Beispiels hessischer Projektschulen, die bereits mediengestützt unterrichten, umfangreich behandelt.

Jedoch nicht nur in den Vorträgen und Workshops konnten sich die ca. 80 Messebesucher informieren sondern auch in der Lösungs- und Rahmenvertragsausstellung. Neben den IT-Experten von REDNET beteiligten sich die Hersteller Lexmark, Hewlett-Packard, Epson sowie Microsoft, Jamf, DSB, Virtual Solution und Xirrus, eine der führenden Anbieter von Hochleistungs-Wi-Fi-Lösungen, an der Ausstellung.